Autor Thema: Aktivitäten des PC-Treff Saar in den ersten 3 Jahren  (Gelesen 2562 mal)

Offline boelicke

  • Global Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 12
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
    • http://www.lifestyleweb.net
Aktivitäten des PC-Treff Saar in den ersten 3 Jahren
« am: Juni 18, 2014, 08:24:43 »
ERSTES JAHR

20.10.2009
Gründung des PC-Treff Saar - 15 Teilnehmer sind anwesend

03.11.2009
Thema: Allgemeine Problemlösungen

17.11.2009
Thema: Sicherheit im Internet

01.12.2009
Thema: Vorstellung von "Windows 7"

15.12.2009
Thema: Vorstellung des "Forums"

05.01.2010
Thema: Diskussion über allgemeine Problemlösungen
 
19.01.2010
Praktische Anwendung des "Forums"
Heute besteht der PC-Treff seit der Gründung am 20.10. 90 Tage - es haben sich 21 Teilnehmer versammelt.

02.02.2010
Erfahrungsaustausch mit diversen Problemlösungen (trotz Winterchaos mehr als 10 Teilnehmer)

16.02.2010
Trotz Karneval haben sich 15 Teilnehmer zum PC-Treff eingefunden!
Themen: System-Pflege, Passwörter, Defragmentierung, Updates, Cookies, Temporäre Dateien.
Shortcuts und Sonderzeichen werden demnächst ins Forum gestellt.

02.03.2010
Erfahrungsaustausch, Vortrag von Désirée Nicola über die Grundlagen von "Word" (z.B. Verwaltung von Dateien, Anlegen neuer Ordner und Dateien, Datei-Endungen etc.)

16.03.2010
Wieder lebhafter Erfahrungsaustausch bei gut besuchtem PC-Treff (insgesamt 24 Teilnehmer, davon viele "Stammler"!)
Die "Dominiks" referieren über Hardware-Komponenten (z.B. Mainboard, CPU, Arbeitsspeicher, Festplatte etc.), wie ein PC funktioniert. "Désiréé gibt uns ebenfalls interessante Ratschläge.
An dieser Stelle vielen Dank für die Beiträge.

06.04.2010
Zu Beginn des PC-Treffs zunächst wieder engagierter Erfahrungsaustausch (19 überwiegend treue "Stammler" sind anwesend).
Danach demonstrierten die beiden "Dominiks" nochmals eingehend, wie man sich in unser "Forum" einloggt, ein Profil mit Foto erstellt, wobei auch eingehend demonstriert wird, wie ein digitales Foto entsprechend verkleinert wird.
An dieser Stelle herzlichen Dank an "Erich" (Christoph-Borger), der uns heute seinen Beamer zur Verfügung gestellt hat und dies auch weiterhin tun will.

So wurde heute mit Hilfe des Beamers und Internet-Sticks sehr anschaulich gezeigt, wie man unser Forum nutzt.
 
20.04.2010
Allgemeiner Erfahrungsaustausch
Alles über Viren (Präsentation von Désirée Nicola)
Danach nochmals unser "Forum" besprochen

04.05.2010
Allgemeiner Erfahrungsaustausch
und Word-Demonstration (mit Beamer)
Informationen über Hardware-Komponenten

18.05.2010
Allgemeiner Erfahrungsaustausch
Digitale Bilder sortieren und ordnen

01.06.2010
Allgemeiner Erfahrungsaustausch
Vortrag über: Bit, Byte, KB, MB, GB und Terrabyte (Referent: Dominik Huppert)
Demonstration (mit Beamer) von "Windows OUTLOOK" von Gerhard Bartsch

15.06.2010
Zunächst allgemeiner Erfahrungsaustausch
Danach Einführung in "Skype" -  weltweit im Internet telefonieren (mit Demonstration)

Anschließend Demonstration unseres überarbeiteten "Forums"

06.07.2010
Nach dem üblichen Erfahrungsaustausch moderiert Gerhard Bartsch über "Surfen" ("Googeln") und nochmals über "Sicherheit im Internet".

20.07.2010
Nach einem wieder lebhaften Erfahrungsaustausch berichtet uns Gerhard Bartsch über "Funktionen des PCs" und das "Arbeiten mit dem PC " (Hard- und Software). 
Er wurde dabei von den beiden Dominiks unterstützt.

Wegen Urlaubszeit und Hitze war die Beteiligung mit 14 unentwegten "Stammlern" etwas schwächer als sonst.

03.08.2010
Heute erstmalig im neuen Treff-Lokal "Hotel Schlosskrug", da unser bisheriges Lokal "Tenne" kurzfristig für immer geschlossen ist.
Erfreulicherweise sind insgesamt 23 Teilnehmer erschienen, wobei das neue Lokal allgemein als gute Alternative zum bisherigen bewertet wird.

Wie immer haben wir die Zusammenkunft mit dem üblichen Erfahrungsaustausch begonnen, der auch heute wieder sehr lehrreiche und interessante Beiträge erbrachte.

Danach hat Gerhard Bartsch unter Assistenz der beiden "Dominiks" über "Wie sicher ist WLAN?" referiert.

17.08.2010
Nach dem üblichen lebhaften Erfahrungsaustausch, der wieder vielen Teilnehmern neue Erkenntnisse brachte, wurden anschließend praktische Anwendungen und Problemlösungen an den mitgebrachten PCs durchgeführt.

An dieser Stelle Dank an die Moderatoren Désirée Nicola, Dominik Huppert, Dominik Clemens und Gerhard Bartsch, die alle wieder mit Engagement und fundiertem Wissen zur Lösung von Problemen beigetragen haben.

Der heutige Treff im neuen Treff-Lokal "Schlosskrug" war noch zahlreicher besucht als beim letzten Mal   - 
28 PC-Freunde, meist "Stammler", waren anwesend!

07.09.2010
Nach einem wieder ausgiebigen Erfahrungsaustausch wurde anschließend über das Thema "Welche Möglichkeiten bestehen schon heute für den PC-Anwender, das Cloud-Computing zu nutzen?" referiert.
Außerdem: "Wie kann ich über das Internet auf meine Dateien auf meinem PC zu Hause zugreifen?"
Moderatoren: Dominik Huppert und Dominik Clemens

Zusätzlich bereicherte Gerhard Bartsch wieder mit einigen nützlichen Tipps unser PC-Wissen.
Über 20 Teilnehmer haben wieder einen interessanten und aufschlussreichen Informationsabend erlebt!

21.09.2010
Zunächst wieder lebhafter Erfahrungsaustausch, bei dem viele der vorgebrachten Probleme gelöst werden konnten und über vieles diskutiert wurde, z.B. über E-Mail-Programme. Auf letztere werden wir beim nächsten Treff ausführlicher eingehen.

Danach referierte Dominik Huppert über Möglichkeiten, den PC schneller zu machen.
Aufgrund des Beamers konnten alle Teilnehmer den Ausführungen gut folgen.

05.10.2010
Zu Beginn des Treffs fand wieder unser traditioneller Erfahrungsaustausch statt, bei dem besonders vielfältige Problemfälle von den über 20 Teilnehmern vorgebracht wurden. Sie wurden überwiegend gelöst von unseren kompetenten Fachleuten Desirée Nicola, den beiden Dominiks und Gerhard Bartsch. Aber auch andere Teilnehmer des PC-Treffs konnten dabei hilfreich mitwirken.

Danach zeigte Dominik Huppert am Beispiel von THUNDERBIRD, wie man ein E-Mail-Programm einrichtet. Über Beamer konnten die Teilnehmer dies anschaulich verfolgen.

19.10.2010
Heute ist ein denkwürdiger Tag, denn wir können das "Einjährige Bestehen" unserer "PC-Treffs" feiern.

Am 20. Oktober 2009 fand der erste "PC-Treff" statt - seitdem haben sich die Teilnehmer bis heute 25mal getroffen.

Auch beim heutigen Treff führen wir unseren erfolgreichen Erfahrungsaustausch durch.
Danach ließen wir anstatt eines üblichen Vortrages über ein aktuelles PC-Thema noch einmal unsere bisherigen 25 Treffs "Revue passieren".
Auch wurde darüber diskutiert, was den Teilnehmern am besten an unseren bisherigen Treffs gefallen hat und wie sie die bisherige Organisation der Treffs bewerten.
Insgesamt gab es keine Beanstandungen, sondern nur lobende Kommentare.

Als Dank für das Engagement der bisherigen Referenten Dominik Huppert, Dominik Clemens, Désirée Nicola, Gerhard Bartsch, Erich Christoph-Borger sowie des Initiators und Organisators des "PC-Treffs", Hans Dieter Boelicke, überreichte ihnen unsere treue Teilnehmerin Monika Weingart ein kleines Anerkennungsgeschenk, das sie selbst gebacken hatte. 

Außerdem gab es kalte Platten von dem edlen Spender Dominik Huppert!

Vielen Dank dafür!

So zeigt sich, dass wir auf der einen Seite immer mehr zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen, zu der wir aber neue Teilnehmer immer mit Freude begrüßen!

Im übrigen wurde allen die Jubiläums-Broschüre "RÜCKBLICK - 1 Jahr PC-Treff-Aktivitäten" überreicht.

Obwohl es keine besondere Ankündigung für den Jubiläums-Treff gab, war unser Versammlungsraum mit insgesamt 24 Teilnehmern bis auf den letzten Platz besetzt.


ZWEITES JAHR

02.11.2010
Nach dem üblichen Erfahrungsaustausch konnten wir Herrn Rolf Heinemann von der Firma "Tinte-Toner-Saar" begrüßen, der zunächst über das Thema Drucker und Tintenpatronen im allgemeinen referierte.
Anschließend beantwortete er viele Fragen der Teilnehmer. Ein sehr informativer und lehrreicher Abend!
 
Heute waren insgesamt 29 Teilnehmer anwesend und der Versammlungsraum bis auf den letzten Platz besetzt.

16.11.2010
Auch heute haben wir zunächst wieder unseren einstündigen Erfahrungsaustausch durchgeführt, der von den beiden fachkundigen Moderatoren Dominik Huppert und Dominik Clemens (unterstützt von Gerhard Bartsch) geleitet wurde. Auch einige Teilnehmer haben schon, wie bisher, zu Problemlösungen beigetragen. Also ein praktizierter Erfahrungsaustausch im besten Sinne des Wortes.

Problemlösungen über das Forum
Hierzu regte Gerhard Bartsch an, dass auch über das  Forum ein Erfahrungsaustausch stattfinden kann, indem Lösungssuchende ihr Problem über die entsprechende "Suchen-Maske" eingeben, das dann von den kompetenten Moderatoren oder auch von PC-Treff-Teilnehmern auf diesem Online-Weg zu lösen versucht wird.

Danach moderierte Dominik Huppert (unterstützt von Dominik Clemens) über Grundlagen der Bildbearbeitung. Hierzu kam das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm "Paint.net" zum Einsatz.

Es wurden viele Varianten der Bildbarbeitung demonstriert und der Bearbeitungsverlauf mit Hilfe des Beamers anschaulich auf die Leinwand projeziert!

Auch heute war unser Versammlungsraum wieder voll belegt (es waren 32 Teilnehmer anwesend), so dass der Nebenraum zur Platzerweiterung hinzugenommen werden musste. Für diese erweiterte Raumnutzung gebührt dem Wirt, Herrn Leppert , unser Dank.
In diesem Zusammenhang sei nochmals erwähnt, dass wir für die Nutzung der Räumlichkeiten keine Miete bezahlen.

07.12.2010
Beim heutigen PC-Treff ist etwas vorweihnatliche Atmosphäre eingekehrt. Bei Kerzenschein, Gebäck und Glühwein haben wir dann unser Themen-Programm durchgeführt.
Bei dieser Gelegenheit sei Paul Beblo und anderen Helfern gedankt, die mit ihrer Arbeit dazu beigetragen haben, eine weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen. Auch Dank an Alle, die Gebäck mitgebracht haben.

Zunächst fand wieder unser üblicher Erfahrungaustausch statt, bei dem unter reger Beteiligung viele Probleme geklärt werden konnten.
Ingrid Boelicke zeigte anschließend einige Desktop-Hintergründe und Bildschirmschoner mit weihnachtlichen Motiven, wobei besonders "Fred der Weihnachtsmann" viel Anklang fand.
Danach referiert Dominik Huppert über das Thema "DSL-Anschlüsse".

Heute hat der Wirt uns beide getrennten Tagungsräume mit entsprechender Bestuhlung zu einem erweiterten Raum zur Verfügung gestellt, so dass alle 23 Teilnehmer bei der Leinwandpräsentation gute Sichtverhältnisse hatten.
Nach dem offiziellen Program saßen noch viele Teilnahmer diskutierend beisammen, wobei auch für das leibliche Wohl mit leckeren Speisen gesorgt war.

21.12.2010
Heute ist der letzte PC-Treff in diesem Jahr und obwohl der Winter mit Schnee und Eisglätte Einzug gehalten hat, haben sich trotzdem 15 Teilnehmer von diesem unwirtlichen Wetter nicht abhalten lassen und sind trotzdem zum PC-Treff erschienen.
Zu Beginn des Treffs haben wir wieder einen lebhaften Erfahrungsaustausch, wobei alle Fragen und Probleme gleöst werden konnten.

Anschließend referieren die beiden Dominiks, wie in der Programmvorschau vorgesehen, über die Arbeit mit "face book", wobei sie uns mit praktischen Beispielen sehr anschaulich über den Beamer demonstrieren, wie man als Anfänger den Einstieg in "face book" bewältigt.

18.01.2011
Der heutige PC-Treff ist der erste im NEUEN JAHR (der erste Dienstag im Januar fiel aus, da das Hotel wegen Urlaubs geschlossen hatte).

Da die Teilnehmer für längere Zeit nicht zusammen gekommen waren, fiel der heutige Erfahrungsaustausch besonders intensiv aus (über 2 Stunden).

Da sowieso kein besonderes Referat-Thema vorgesehen war, konnten die vorgetragenen Probleme der anwesenden 20 Teilnehmer ausgiebig erörtert und weitgehendst gelöst werden.

Hierzu trugen wieder unsere Informatik-Studenten Dominiks bei, die auch Beispiele online über den Beamer anschaulich auf die Leinwand projezierten.
Auch unser IT-Spezialist Gerhard Bartsch konnte zu vielen Problemen praktische Lösungsvorschläge
machen.

Viele der 20 Teilnehmer waren wieder "Stammler", die aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen auch zu Lösungen von Problemen beitragen konnten.
So ist festzustellen, dass die häufige Teilnahme an den PC-Treffs bereits zu schönen Erfolgen geführt hat.

01.02.2011
Auch der heutige Treff beginnt mit dem üblichen Erfahrungsaustausch, der wieder sehr lebhaft und engagiert  abläuft.
Es werden nicht nur Probleme und Fragen vorgetragen, die einzelne Teilnehmer betreffen, sondern darüber hinaus auch von allgemeinem Interesse sind.
Wieder können nicht nur die beiden Dominiks sowie Gerhard Bartsch zu Lösungen beitragen, sondern auch einzelne Teilnehmer.

Nach dem Erfahrungsaustausch referiert Dominik Huppert über das angekündigte Thema: "cloud computing".
Dies ist ein aktuelles Thema, das auch in der Fachpresse immer öfter diskutiert wird, und auch der Branchenverband BITKOM äußerte hierzu unlängst, dass das so genannte "cloud computing" der Internet-Trend der Zukunft sein wird. Auch Microsoft spricht davon, dass sich das INTERNET in eine DATENWOLKE verwandeln wird.

Zwar hatten einige der PC-Treff-Teilnehmer  bereits von diesem Trend gehört, aber noch keine konkreten Vorstellungen davon.
Wie immer hat auch diesmal Dominik H. dieses Thema fachkompetent vorgetragen, so dass sich anschließend eine lebhafte aber auch kontroverse Diskussion über das Thema "cloud computing" anschließt, ob auch für den privaten PC-Anwender dieser Trend von Bedeutung sein wird.
Es gibt durchaus einige interessante Aspekte, die auch für den privaten PC-Anwender nützlich sind. 

Auch heute war der Versammlungsraum durch die insgesamt 28 anwesenden Teilnehmer bis auf den letzten Platz belegt. Für die Zukunft bietet uns der Wirt an, im Bedarfsfall den Nebenraum mit benutzen zu dürfen.

Als gegen 20.00 Uhr der offizielle Teil der Zusammenkunft beendet ist, treffen sich wie immer noch einige Teilnehmer zu einem geselligen Beisammensein in der gemütlichen Gaststube.
Bei dieser Gelegenheit sei erwähnt, dass auch dieses anschließende Zusammensein nach dem offiziellen Teil des Treffs mit zur Philosophie des PC-Treffs gehört, nämlich zusätzliche Geselligkeit zu pflegen.

15.02.2011
Auch heute war der PC-Treff mit 26 Teilnehmern sehr gut besucht, so dass der übliche Erfahrungsaustausch wieder 2 Stunden in Anspruch nahm.
Die beiden Dominiks hatten noch 2 ihrer Studienkollegen von der HTW mitgebracht, die sich ebenfalls schon fachkundig an den Problemlösungen beteiligten.

01.03.2011
21 Teilnehmer des Treffs beteiligten sich wieder rege am Erfahrungsaustausch.
Danach referierte Gerhard Bartsch über das Thema: "Anwendung des EXPLORER in WINDOWS 7".

Anschließend wurde über das Thema "workshops" diskutiert.
Aus dem Kreise der Teilnehmer wurde angeregt, nach dem offiziellen Ende des jeweiligen Treffs noch in einer Arbeitsgruppe mit praktischen Anwendungsbeispielen an einem allgemein interessierenden Programm zu arbeiten.

15.03.2011
Vor Beginn des heutigen PC-Treffs hatten sich 8 Interessierte bei der VVS zu einer Besichtigung des städtischen Rechenzentrums eingefunden, das neben dem IKS-Rechenzentrum das zweitgrößte im Saarland ist.
Es war für die Teilnehmer eine interessante und aufschlussreiche Besichtigung, die allen einen Einblick in die faszinierende "Server-Welt" gewährte.
Herrn Martini sei an dieser Stelle gedankt, dass wir das Privileg hatten, als erste und auch gleichzeitig letzte Besuchergruppe (wie er uns gegenüber schmunzelnd zu verstehen gab) an einer Besichtigung teilnehmen zu können.

Auf dem anschließenden PC-Treff gab es  wieder einen regen und erfolgreichen Erfahrungsaustausch, so dass wieder alle Probleme der 21 anwesenden "Stammler" gelöst werden konnten.
Auch nach dem offiziellen Ende gegen 20.00 Uhr saßen noch viele der Anwesenden in kleinen Gruppen zusammen und diskutierten weitere Probleme.

05.04.2011
Zunächst wieder der obligatorische Erfahrungsaustausch, der von allen 22 versammelten Treff-Teilnehmern ausgiebig genutzt wird.
Nach dem offiziellen Teil des Treffs findet anschließend der erste "workshop" mit dem Programm "paint net" für Bildbearbeitung statt.

19.04.2011
Nach dem üblichen Erfahrungsaustausch, der heute etwas individueller und vertiefter stattfinden konnte, da nur 13 Teilnehmer anwesend waren (vermutlich wegen der bevorstehenden Ostertage), konnten auch einige zusätzliche Themenbereiche besprochen werden!
Auch heute trugen die fachkompetenten Beiträge von Dominik Huppert im wesentlichen wieder zum besseren Verständnis - auch aufgrund von Hintergrundinformationen - bei. Unterstützt wurde er durch einige Studienkollegen der HTW.
Hauptthema waren verschiedenene Bildbearbeitungs-Programme.

03.05.2011
Zunächst fand wieder unser üblicher Erfahrungsaustausch statt und danach wurde über verschiedene Themen unter Leitung von Dominik Huppert diskutiert, an denen sich alle 16 Teilnehmer mit Engagement beteiligten.

17.05.2011
Auch heute fand zunächst wieder der übliche Erfahrungsaustausch statt, an dem sich die versammelten
21 Teilnehmer des PC-Treffs rege beteiligten!
Danach referierte Dominik Huppert (assistiert von seinen beiden Studienkollegen Jan und Dominik) über das Thema: "Wie kann man über Google Probleme lösen?"
Die beispielhaft formulierten Suchanfragen der Teilnehmer konnten sehr anschaulich und eindrucksvoll über PC und Beamer dargestellt werden!

07.06.2011
Nach einem einstündigen regen Erfahrungsaustausch der anwesenden 21 Teilnehmer des PC-Treffs fand die angekündigte Demonstration über das Telefonieren im Internet mit SKYPE statt.
Die Referentin Ingrid Boelicke konnte dies heute leider nicht  "live" demonstrieren, da schon tagsüber SKYPE nicht richtig funktionierte  und es außerdem heute (aus unerfindlichen Gründen) nicht möglich war, mit dem Internet-Stick oder dem Smartphone ins Netz zu gelangen. Aber trotzdem gelang es ihr, den Teilnehmern zumindest das "theoretische Know-how" über das Telefonieren im Internet vermitteln.

Auf Einladung des PC-Treffs nahm heute Herr Florian Mayer von der Saarbrücker Zeitung an unserem Treff teil, um sich über die Aktivitäten der Teilnehmer während eines PC-Treffs zu informieren.

21.06.2011
Heute waren 17 Stammler da, die wieder lebhaft am Erfahrungsaustausch teilnahmen und auch interessante und vielfältige Themen zur Diskussion stellten.

Anschließend stellten uns Dominik Huppert und Dominik Clemens das überarbeitete Forum
online über Beamer vor.
Das neue Forum wurde von den Teilnehmern gelobt, da es jetzt wesentlich übersichtlicher ist.
Die Teilnehmer dankten den beiden Dominiks für die neue Gestaltung des Forums und H.D. Boelicke gab seiner Hoffnung  Ausdruck, dass das Forum mehr genutzt wird, wenn es endgültig installiert ist!!

05.07.2011
Zum heutigen PC-Treff haben sich 26 Teilnehmer eingefunden.
Da vor einigen Tagen in der SZ über unseren PC-Treff berichtet wurde, sind einige neue PC-Interessierte zu uns gekommen.

Zunächst fand wieder ein lebhafter Erfahrungsaustausch statt, an denen sich auch die neuen Teilnehmer eifrig beteiligten. Danach zeigte Dominik Huppert mit Hilfe des Beamers, wie man Dateien auf einen USB-Stick kopiert und sie damit sichert. Anschließend ging er auf das kostenlose Programm pdf24 ein, mit dem man Word-Dateien ins PDF-Format umwandeln kann.

19.07.2011
Heute abend war der PC-Treff besonders gut besucht (insgesamt 32 Teilnehmer), da durch den SZ-Artikel weitere Teilnehmer auf unseren PC-Treff aufmerksam geworden sind und diesen aus Interesse besucht haben.

Sowohl einige der neu dazugekommenen Teilnehmer vom letzten PC-Treff als auch 10 weitere neu hinzugekommene nahmen schon rege und engagiert am Erfahrungsaustausch teil.
Durch die Vielzahl der Teilnehmer dauerte der Erfahrungsaustausch ca. 2 Stunden, so dass ein weiteres Thema nicht behandelt werden konnte.

02.08.2011
Auch der heutige PC-Treff war wieder gut besucht. Unter den 25 Teilnehmern waren auch dieses Mal wieder einige neue.
Unter der Führung von Gerhard Bartsch und der Assistenz der beiden Dominiks war mit dem Erfahrungsaustausch der Zeitrahmen bis 20.00 Uhr ausgeschöpft, so dass keine Zeit mehr für ein Referatsthema übrig blieb. 
Auch den neuen Teilnehmern konnten viele ihrer vorgebrachten Fragen beantwortet werden.
 
Anmerkung
An dieser Stelle Dank an die beiden Dominiks, Gerhard Bartsch und Erich Christoph-Borger, die mich während meiner Abwesenheit so tatkräftig vertreten und unterstützen!
Hans Dieter Boelicke

16.08.2011
Auch heute abend war der PC-Treff mit 26 Teilnehmern wieder gut besucht.
Es waren neben den bisherigen Teilnehmern auch wieder einige neue Interessierte dabei.
Dies beweist, dass die programmatische Gestaltung - insbesondere der Erfahrungsaustausch - großes Interesse bei den Teilnehmern gefunden hat.
Auch heute abend wurden wieder viele Fragen und Probleme erörtert, die wieder alle gelöst werden konnten.
Zur Lösung der Probleme haben nicht nur die beiden Dominks sowie Gerhard Bartsch, sondern auch einige der anderen Teilnehmer beigetragen.
Etwas schwerwiegendere Probleme konnten noch nach 20.00 Uhr von den Dominiks gelöst werden!

Gerhard Bartsch trug anschließend einige interessante Aspekte aus dem allgemeinen PC-Bereich vor und diskutierte anschließend mit den Anwesenden darüber.
Der von Erich Christoph-Borger gesponserte UMTS-Internetstick wurde von den Teilnehmern mit Dankbarkeit begrüßt. Damit haben die Teilnehmer während des Treffs freien Internet-Zugang!

Dadurch hat unsere technische Ausstattung dank der Sponsoren - insbesondere Erich Christoph-Borger - schon eine gewisse Professionalität erreicht!

06.09.2011
Heute abend hatten sich 25 Teilnehmer zum PC-Treff eingefunden, die meisten davon "Stammler", aber erfreulicherweise waren auch einige neue Teilnehmer wieder dabei.

Wieder begann das Treffen mit dem erfolgreichen Erfahrungsaustausch, der den Abend bis nach 20.00 Uhr in Anspruch nahm, wobei wieder alle vorgebrachten Probleme zur Zufriedenheit aller gelöst werden konnten!

Gerhard Bartsch hat auch heute abend wieder mit seiner straffen Führung dazu beigetragen, dass die Teilnehmer ihre erhofften Lösungsvorschläge bekamen und der Zeitrahmen nicht überschritten wurde!

Danach wurde von Dominik Clemens das von ihm überarbeitete PC-Treff-Forum vorgestellt und ausgiebig erläutert.
Es ist zu wünschen, dass unser jetzt mehr vereinfachtes, aber trotzdem professionell aufgestelltes "Forum" von den PC-Treff-Teilnehmern mehr genutzt wird.
Für seine Arbeit am Forum danken wir Dominik Clemens sehr!

20.09.2011
24 Teilnehmer brachten auch heute abend  ihre "PC-Probleme" mit, die wieder gemeinsam von den Dominiks, Gerhard Bartsch sowie auch der Mithilfe einiger schon versierterer Teilnehmer gelöst wurden.

Zum Schluss regte Dieter Boelicke an, dass sich noch mehr Teilnehmer zu dem Kreis derjenigen gesellen, die sich nach dem "offiziellen" Teil noch zu einer Stammtischrunde im gemütlichen Ambiente des Gastraumes zusammenfinden.
Auch heute abend saßen wir wieder in gemütlicher Runde beisammen und widmeten unsere Gespräche auch einmal "PC-fernen" Dingen.

04.10.2011
Auch heute Abend war unser Versammlungsraum im "Schlosskrug" mit 29 Teilnehmern wieder bis auf den letzten Platz gefüllt!
Viele Teilnehmer hatten einige ungelöste Soft- und Hardwareprobleme mitgebracht, die alle wieder zur Zufriedenheit gelöst werden konnten.
Einige etwas aufwändigere Probleme wurden noch nach 20.00 Uhr, dem Ende des offiziellen Teils des Treffs, von unseren beiden Dominiks wie immer mit Erfolg gelöst!

Nach der Ermunterung von Dieter Boelicke beim letzten Zusammensein war diesmal unser "Stammtisch" im gemütlichen Gastraum gut besetzt und man widmete sich überwiegend PC-fernen Themen!
 
18.10.2011
Heute ist wieder ein denkwürdiger Abend, denn der PC-Treff kann sein zweijähriges  Bestehen feiern!

Auch heute war der Versammlungsraum mit 27 Teilnehmern wieder sehr gut besetzt und wie üblich hatten die Teilnehmer eine Vielzahl von Problemen mitgebracht, die von den beiden Dominiks und auch von G. Bartsch gelöst werden konnten!

Nach 20.00 Uhr begann dann der gesellige Teil des Abends mit einem kleinen Imbiss zur Feier des Tages sowie auch "PC-fernen" Gesprächen!

Leider muss - wie heute angekündigt - der nächste PC-Treff ausfallen, da der erste Dienstag des Monats auf den 1. November fällt, an dem wegen des Feiertags der "Schlosskrug" geschlossen ist. So werden wir uns also erst in vier Wochen am 15. November (wie gewohnt der dritte Dienstag des Monats!) wiedersehen - mit bis dahin sicher vielen aufgelaufenen Problemen, die es zu diskutieren und zu lösen gilt!
 

DRITTES JAHR

15.11.2011
Vor dem allgemeinen Erfahrungsaustausch verteilte  Dieter Boelicke den aktuellen Rückblick "2 Jahre PC-Treff".

Nachdem der PC-Treff heute (wegen Ausfall des Treffs am 1. November) erst wieder nach vier Wochen stattfand, hatten sich bei vielen der 26 Teilnehmer besonders viele Fragen und Probleme angesammelt.

Aber auch heute konnten unsere PC-Spezialisten  wieder sehr anschaulich mittels Internetzugang und Beamer (Beispiele wurden großflächig auf die Leinwand projeziert) alle Probleme erörtern und Lösungen aufzeigen.
Zudem gab es vielfältige Anregungen aus dem Kreis der Teilnehmer.

Nach ca. 2 Stunden waren alle Probleme und Fragen abgearbeitet und alle wieder zufriedengestellt.

Auch heute fanden sich erfreulicherweise nach dem offiziellen Teil des Abends wieder einige zu einer unterhaltsamen Runde an unserem "Stammtisch" ein, und es wurde sich dort überwiegend PC-fernen Themen gewidmet!
 
06.12.2011
Der heutige  PC-Treff fand bei vorweihnachtlicher Atmosphäre mit geschmückten Tischen, Kerzenschein und Gebäck (zum Teil selbst gebacken!), das von vielen Teilnehmern reichlich mitgebracht wurde, statt.

Als kleine Nikolaus-Überraschung erhielt jeder Teilnehmer eine von Christa Merkelbach mit viel Mühe und Liebe erstellte CD mit Musik und Bildern.

Wenn auch beide Versammlungsräume mit den 39 erschienenen Teilnehmern übervoll besetzt waren, tat dies der Stimmung keinen Abbruch und trug eher zur gemütlichen Atmosphäre bei.
Es waren auch wieder einige neue Teilnehmer dabei, aber im wesentlichen waren es die treuen "Stammler", die sich heute so zahlreich versammelt hatten.

Nach dem offiziellen Teil des Abends saßen noch viele Teilnehmer gemütlich zusammen und genossen die stimmungsvolle Atmosphäre bei anregenden Gesprächen.
 
An dieser Stelle Dank an alle, die neben der Familie Beblo ebenfalls mit Gebäck sowie sonstigem Engagement zu diesem stimmungsvollen Abend beigetragen haben!

20.12.2011
Heute war der letzte PC-Treff im alten Jahr und mit 26 Teilnehmern wieder gut besucht.
Beim Erfahrungsaustausch konnten die vorgetragenen Fragen und Probleme der Anwesenden ausgiebig erörtert und weitgehendst gelöst werden.
Die etwas schwierigeren individuellen Probleme wurden dann nach dem offiziellen Teil von unseren fachkundigen beiden Dominiks, von Jan und von Gerhard Bartsch gelöst.

17.01.2012
Unser 1. PC-Treff im NEUEN JAHR war wieder gut besucht, so dass beide Versammlungsräume mit 33 Teilnehmern bis auf den letzten Platz besetzt waren.

Erfahrungsaustausch
Nachdem wegen der Feiertage und des Hotel-Urlaubs fast vier Wochen kein PC-Treff stattgefunden hat, haben sich bei den Teilnehmern natürlich viele Fragen und Probleme angehäuft.
 
Zunächst wurde von Paul Beblo zur Diskussion gestellt, ob wir neben dem Erfahrungsaustausch unsere gewohnten Vorträge oder Referate trotz Zeitmangels wegen des immer länger dauernden Erfahrungsaustausches wieder aufnehmen sollten. In dieser Frage waren sich die anwesenden Teilnehmer mehrheitlich einig.
Hans Dieter Boelicke machte in diesem Zusammenhang den Vorschlag, den Erfahrungsaustausch zukünftig in gestraffterer Form durchzuführen, so dass noch genügend Zeit für eventuelle  Referate bzw. Vorträge zur Verfügung steht.

Forum
So wurde nach 90-minütigem Erfahrungsaustausch noch über den Beamer die Handhabung unseres Forums praxisnah demonstriert!
Hierbei wurde besonders herausgestellt, dass das Forum durch Kommnikation und Information, Fragen und Antworten einen wichtigen Beitrag für die PC-Treff-Teilnehmer darstellen kann.

Online-Zugang
In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass zwischenzeitlich viele Teilnehmer während der Treffs über den von
Erich Christoph-Borger zur Verfügung gestellten USB-Stick "Online" gehen. 

Schulung
Den absoluten PC-Neulingen wurde ein Schulungsabend am nächsten Dienstag, d. 24. Januar um 18.00 Uhr, angeboten, um sie in die Lage zu versetzen, sich dem Wissensstand der übrigen Teilnehmer anzupassen, um sich intensiver am Erfahrungsaustausch beteiligen zu können!

24.01.2012
Heute abend fand ein inoffizieller Treff statt, bei dem H.D.Boelicke den 23 versammelten Treff-Teilnehmern das neue Schulungsprogramm für PC-Neu-Einsteiger vorgestellt wurde, das ab Februar jeweils am 2. und 4. Dienstag des Monats im "Schlosskrug" stattfinden wird.

31.01.2012
Der heutige Abend war mit 15 Teilnehmern nur mäßig besucht, da bei der Terminplanung ein Fehler unterlaufen ist. Denn dieser 5. Dienstag ist natürlich nicht für ein Treffen vorgesehen.

H.D. Boelicke dankte diesen unentwegten und eifrigen Teilnehmern für ihr Kommen.
Da die überwiegenden Teilnehmer ihren PC mitgebracht hatten, fand ein gegenseitiger Erfahrungsaustausch am "Objekt" statt, so dass es für alle Teilnehmer ein informativer und lehrreicher Abend wurde.

Am ersten und dritten Dienstag des Monats findet wie gewohnt der PC-Treff statt und am zweiten Dienstag des Monats (14.2.) beginnen wir mit dem ersten offiziellen "Schulungs-Programm".

07.02.2012
Trotz eisiger Kälte, Eis und Schnee waren 26 "Unentwegte" heute Abend anwesend - auch einige neue Teilnehmer.

Vor dem üblichen Erfahrungsaustausch informierte H.D. Boelicke die Anwesenden über den Ablauf der 10 vorgesehenen Schulungstermine und übergab den interessierten Teilnehmern den Kurs-Plan.
 
Auch heute gab es fast keine ungelösten Fragen bzw. Probleme, denn neben Dominik Huppert und Gerhard Bartsch trugen auch einige andere Teilnehmer zu den Lösungen bei.
 
Bei dieser Gelegenheit darf auch nicht ein Lob für Erich Cristoph-Borger fehlen, der durch sein unermüdliches Engagement immer wieder dafür sorgt, dass mit seinem technischen Equipment ein reibungsloser und professioneller Ablauf der Treffs garantiert ist.

Nach dem Erfahrungsaustausch referierte Ingrid Boelicke über das Kommunizieren bzw. Telefonieren mit "Skype". Mit Hilfe des Beamers konnten die Teilnehmer die Einrichtung und Nutzung dieses Programms anschaulich auf der Leinwand verfolgen, wobei auch ein Telefonat mit einem Mitglied stattfand, das z.Zt. außerhalb unseres Treffs zufälligerweise online war.

An dieser Stelle sei wieder einmal erwähnt, dass die Treffs immer sehr harmonisch ablaufen, was besonders zur Beliebtheit unserer Zusammenkünfte beiträgt! 

21.02.2012
Trotz Karneval war unserer heutiger PC-Treff mit 22 Teilnehmern wieder gut besucht und so wurde der Erfahrungsaustausch von den meisten Anwesenden auch ausgiebig genutzt.

Auch heute konnte Dominik Huppert alle Fragen und Probleme wieder souverän lösen, und mit Hilfe von Dominik Clemens und Jan Nicola sowie einigen Teilnehmern wurde intensiv diskutiert.
 
Anschließend referierte Dominik H. über das angekündigte Thema "Snipping Tool", wobei seine vorgetragenen Beispiele von Ingrid Boelicke mit ihrem PC und dem Beamer an die Leinwand projeziert wurden und von allen Anwesenden anschaulich nachvollzogen werden konnten.

Danach wurde das Thema "E-Mail-Anhänge" mit verschiedenen Dateitypen von D.H. ebenfalls ausgiebig erläutert, wobei entsprechende Beispiele von I.B. wieder an die Leinwand projeziert wurden.

Nach dem offiziellen Teil des Abends konnten sich noch einige Anwesende untereinander an ihren PCs Hilfestellungen geben.
Andere Teilnehmer wiederum versammelten sich noch zu einer unterhaltsamen "Stammtischrunde" und widmeten sich überwiegend PC-fernen Themen, wobei auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam!

06.03.2012
Mit 24 Teilnehmern war unser heutiger PC-Treff wieder gut besucht und der Erfahrungsaustausch wurde von den meisten Anwesenden auch ausgiebig genutzt.

Auch heute konnte Dominik Huppert alle Fragen und Probleme wieder souverän lösen, und mit Hilfe von Dominik Clemens und Jan Nicola sowie einigen Teilnehmern wurde intensiv diskutiert.

Anschließend referierte Dominik H. über das angekündigte Thema "Netzwerkfreigabe im Privatbereich", wobei mit Assistenz von Ingrid Boelicke praktische Beispiele über PC und Beamer auf die Leinwand projeziert  wurden.
Für die Demonstrationen stellten einige Teilnehmer ihre Zugangsdaten auf ihrem PC zur Verfügung, also "learning by doing".

Nach dem offiziellen Teil des Abends konnten sich noch einige Anwesende Hilfestellungen an ihren PCs geben lassen.
Und einigeTeilnehmer fanden sich noch zu einer unterhaltsamen "Stammtischrunde" zusammen.

20.03.2012
Mit 27 Teilnehmern war unser heutiger PC-Treff wieder gut besucht und der Erfahrungsaustausch wurde von den meisten Anwesenden wie gewohnt ausgiebig genutzt.

Nach dem Erfahrungsaustausch berichteten die beiden  Dominiks von ihrem Besuch auf der "Cebit" und über das Thema "Cloud Computing".
Da dieses Thema nicht ausführlich genug behandelt werden konnte, gibt es beim nächsten Treff eine Fortsetzung.

03.04.2012
Da heute unser üblicher Versammlungsraum ausnahmsweise durch eine andere Veranstaltung belegt war, mussten wir auf den Gastraum ausweichen. Deshalb fand lediglich ein PC-Treff-Stammtisch mit 14 Teilnehmern statt.

In dieser kleinen und gemütlichen Runde wurden Erfahrungen ausgetauscht und sich gegenseitig geholfen.
Die Dominiks und Jan kümmerten sich um einige Teilnehmer, die schwerwiegendere Probleme hatten.

17.04.2012
Mit 29 Teilnehmern war unser heutiger PC-Treff wieder gut besucht und der Erfahrungsaustausch wurde von den meisten Anwesenden wie gewohnt ausgiebig genutzt.

Nach dem Erfahrungsaustausch referierte Dominik Huppert über das angekündigte Thema "Dropbox" (Speicherung von Daten "in der Wolke"), wobei mit Assistenz von Ingrid Boelicke praktische Beispiele über PC und Beamer auf die Leinwand projeziert wurden.

Nach dem offiziellen Teil des Abends wurden noch einige individuelle PC-Probleme  von unserem bewährten "Profi-Team"gelöst!

15.05.2012
Heute hatten sich 21 Teilnehmer versammelt - auch einige neue, die nach 4 Wochen "pc-treff-freier Zeit" wieder eine Menge von Problemen gelöst haben wollten.
Wie immer konnten alle Fragen souverän von unseren Informatik-Studenten beantwortet und mit Hilfe des Beamers auf der Leinwand  anschaulich dargestellt werden.

Im Anschluss referierte Dominik Huppert über das angekündigte Thema "Googeln", wobei er die Anwesenden mit eindrucksvollen Such-Ergebnissen beeindrucken konnte.

05.06.2012
Auch heute war der PC-Treff mit 24 Teilnehmern wieder gut besucht und dementsprechend vielfältig waren auch die zu klärenden Fragen.
Diese wurden wieder von den Informatik-Studenten umfassend beantwortet und die Lösungen mit Hilfe des Beamers auf der Leinwand anschaulich dargestellt.
Beim anschliessenden Thema DOWNLOADS demonstrierte uns Dominik Huppert mit Hilfe des Beamers, was hinsichtlich der Häkchen zu beachten ist.
 
Nach dem offiziellen Teil des Abends wurde noch einigen Teilnehmern von den Studenten Hilfestellung bei Problemen auf ihren mitgebrachten Notebooks gegeben.

19.06.2012
Heute hatten sich - wohl wegen des Regens - "nur" 20 Teilnehmer versammelt, wodurch beim Erfahrungsaustausch verschiedene Probleme  intensiver und nachhaltiger besprochen und gelöst werden konnten.
Die anschließenden Themen "Media-Player", "VLC" etc. konnten uns Dominik Huppert und
Gerhard Bartsch anhand anschaulicher Beispiele gut erklären und näher bringen. 

03.07.2012
Der PC-Treff war heute mit 25 Teilnehmern  wieder gut besucht und dementsprechend gab es einen lebhaften Erfahrungsaustausch über viele verschiedene Themen.
Im Anschluss daran referierte Dominik Huppert über Sicherung, Partitionierung und Wiederherstellung.

17.07.2012
Auch heute war unser Versammlungsraum mit 27 Teilnehmern wieder bis auf den letzten Platz belegt - auch zwei neue Teilnehmer konnten wir begrüßen.
Zunächst fand der übliche Erfahrungsaustausch statt, wobei die vielfältigen Fragen wieder von den Informatik-Studenten umfassend beantwortet und viele Lösungen mit Hilfe des Beamers auf der Leinwand anschaulich dargestellt wurden.

Im Anschluss an den Erfahrungsaustausch referierte Dominik Huppert über das angekündigte Thema "Netzwerktechnik".
Dominik zeigte uns anschaulich, wie man sein eigenes privates Netzwerk mit diversen PCs und Druckern einrichten kann.

07.08.2012
Mit 29 Teilnehmern war der Versammlungsraum heute wieder voll besetzt,  und so gab es einen lebhaften Erfahrungsaustausch, bei dem jeder Teilnehmer seine Fragen und Probleme auch weitgehendst gelöst bekam.

Das anschließende Referat über "Youtube", von Dominik Huppert vorgetragen, war für viele Teilnehmer ein neues und faszinierendes Gebiet aus dem weltweiten "Web".
Wie immer konnten auch bei diesem Thema mit Hilfe von Internetzugang und Beamer einige Beispiele (Youtube-Videos aus Saarbrücken und Alaska, eingestellt von Hobby-Filmern) anschaulich dargestellt werden.

21.08.2012
Heute war der PC-Treff wegen der Hitze (immer noch 31°C Außentemperatur!) mit 16 Teilnehmern nur schwach besucht. Erstaunlicherweise hielt sich aber die Raumtemperatur in Grenzen, so dass auch heute wieder für alle Teilnehmer ein interessanter Erfahrungaustausch mit vielen Anregungen stattfand.

Danach informierte uns Dominik Huppert mit vielen praktischen Beispielen anschaulich via Beamer über verschiedene Möglichkeiten, um den PC von überflüssigen Inhalten auf der Festplatte zu "säubern" und ihn dadurch schneller zu machen.

04.09.2012
Heute war der PC-Treff mit 25 Teilnehmern wieder gut besucht - neben zwei neuen Teilnehmern waren auch  einige treue "Stammler" wieder da, die wegen Urlaubs zu den letzten Treffs nicht kommen konnten.
Beim Erfahrungsaustausch, der wie immer sehr lebhaft und gleichzeitig  informativ war, konnten wieder viele  Lösungen mit Hilfe des Beamers auf der Leinwand anschaulich dargestellt werden.

Anschließend informierte uns Dominik Huppert über Vorteile und Benutzung von "Smartphones".
Da wegen des längeren Erfahrungsaustauschs hierfür nicht mehr viel Zeit zur Verfügung stand und das Thema nicht ausreichend behandelt werden konnte, werden wir beim nächsten Treff weiter über dieses Thema diskutieren. 

18.09.2012
Mit 24 Teilnehmern war der PC-Treff auch heute gut besucht und es gab wieder einen lebhaften Erfahrungsaustausch, bei dem jeder Teilnehmer seine Fragen und Probleme weitgehendst gelöst bekam.

Da beim letzten Treff das Thema "Smartphones" reges Interesse fand, aber aus Zeitmangel nicht ausreichend behandelt werden konnte, hat uns Dominik Huppert anschließend noch ergänzende Informationen über dieses Thema vermitteln können.

02.10.2012
Auch heute Abend war unser Versammlungsraum mit 25 Teilnehmern wieder bis auf den letzten Platz gefüllt!
Viele Teilnehmer hatten wieder ungelöste Soft- und Hardwareprobleme mitgebracht, die alle wieder zur Zufriedenheit gelöst werden konnten. Dies nahm allerdings mehr Zeit in Anspruch als sonst, so dass unser angekündigtes Thema "iTunes", von Gerhard Bartsch vorgetragen, etwas zu kurz kam.
Wenn gewünscht, kann dieses Thema bei einem der nächsten nächsten Treffs noch einmal aufgegriffen werden!

16.10.2012
Heute ist wieder ein denkwürdiger Tag, denn der PC-Treff kann sein dreijähriges Bestehen feiern!
Zu diesem Anlass waren 32 Teilnehmer erschienen!
Erfreulich war, dass besonders viele "Stammler" unter den Teilnehmern waren, die schon seit Bestehen des Treffs dabei sind!

Nach dem offiziellen Teil des Abends mit Erfahrungsaustausch und dem Erklären von "Begriffen rund um den PC" begann der gesellige Teil mit einem kleinen Imbiss zur Feier des Tages. Bei den lebhaften Gesprächen drehte es sich auch immer wieder um das Thema "wie alles einmal vor 3 Jahren begann".
Damit auch zwischenzeitlich neu hinzugekommene Teilnehmer dies nachlesen können, verteilte Hans Dieter Boelicke die über 70-seitige Broschüre "Rückblick - 3 Jahre PC-Treff-Aktivitäten".
« Letzte Änderung: August 27, 2014, 09:36:24 von boelicke »